Suzuki kaufen - 348 Suzuki Außenborder, gebraucht oder neu, warten auf neue Besitzer

1 2 ... 34 35
1 2 ... 34 35

Suzuki Außenborder

Der Weltkonzern Suzuki wurde im Jahre 1909 von Michio Suzuki gegründet. Zunächst wurden Webstühle produziert. Da sich der japanische Fahrzeugbau damals als eher rückständig erwies, war man bestrebt, ein Fahrzeug zu entwickeln. Im Jahre 1936 entwickelte die Firma einen Prototyp aus einem angekauften Austin 7. Mit Beginn des Zweiten Weltkrieges häuften sich bei Suzuki zunehmend militärische Aufträge. Die Suzuki Motor Corporation wurde im Jahre 1963 in Los Angeles gegründet. Zwei Jahre später wurde der erste Außenbordmotor konstruiert und der Firmensektor Suzuki Boote etabliert. Suzuki unterhält in Japan sechs Produktionsstätten. Weitere Werke befinden sich in Ägypten, China, Thailand oder Indien. Insgesamt verfügt Suzuki über 35 Produktionsstätten in 24 Ländern und beschäftigt 51.500 Mitarbeiter weltweit.

Die Produktpalette von Suzuki

Suzuki Aussenborder vereinen eine Top-Technologie, formvollendetes Design und herausragendes Know-how. Suzuki Boote konnten mit dem “Editors Choice Award” oder dem “Innovation Award” bereits mehrere Preise für den Suzuki Aussenbordmotor erringen. Wer Boote kaufen möchte, wird sie bevorzugt mit einen Suzuki Aussenborder ausstatten lassen. Auch Gebrauchtboote werden häufig mit diesem langlebigen und leistungsfähigen Suzuki Aussenbordmotor angeboten. Als erster Viertaktmotor der Welt mit 250 PS brachte Suzuki Boote den Suzuki DF250 heraus. Der mehrstufige Ansaugkrümmer sorgt vor eine gesteigerte Motorleistung. Nur 186 Kilogramm Gewicht bringt der Suzuki DF140 auf die Waage. Das Leichtgewicht gilt als kompaktester Viertaktmotor. Durch das digitale sequentielle Mehrpunkt-Kraftstoffeinspritzsystem kann die Abgasemission deutlich verringert werden. Neuesten Standards gerecht wird der Suzuki DF70. Der Viertaktmotor ist wartungsfrei und verfügt über eine selbst nachstellende Steuerkette. Aufgrund der kompakten Leichtbauweise ist der Suzuki Aussenbordmotor vielseitig verwendbar.

Besonderheiten bei den Suzuki Außenbordmotoren

Ganz neu ist bei Suzuki die so genannte Lean Burn-Technologie. Es handelt sich dabei um eine Technologie, die maximale Leistung mit einem unvergleichlich niedrigen Kraftstoffverbrauch kombiniert. Damit ist der neue Suzuki Aussenbordmotor ein Inbegriff der Kraftstoffeffizienz und Umweltfreundlichkeit. Bereits ein großer Teil der Suzuki Aussenborder ist mit einem Lean Burn-Motor ausgestattet und verfügbar.

Bei Boot24.com finden Sie nicht nur einen passenden Suzuki Außenborder. Sie finden auch Innenborder und Aussenborder anderer Hersteller, wie z.B. Honda Aussenborder, Mercury Aussenborder oder Yamaha Aussenborder.