Testbericht Terhi 445 C

Foto
Ausgabe 1/2015
KLEINER RAUMRIESE

Die Terhi 445 C zählte bei seiner Einführung zu den wichtigsten Modellneuheiten im Einsteigersegment. Das Boot ist unsinkbar, wie alle Terhi Boote.

Das Boot ist einfach zu handhaben und läuft sehr stabil. Es kann führerscheinfrei gefahren werden mit einem Motor bis 15 PS, mehr Spaß macht das Boot jedoch mit einem stärkeren Motor. Die Werft empfiehlt mindestens 14,7 kW (20 PS), das angebene Limit sind 30 PS (22,1 kW). Mit dieser Motorisierung wurde das Boot getestet.

Lesen Sie den ganzen Testbericht.
Sie finden bei uns passende Terhi Boote:
Terhi (FI) (17)