Testbericht Sea Ray SPX 210 OB

Foto
Ausgabe 08/2018
SEA RAY SPX 210 OB - Platz und Speed

Dass der anno 1959 gegründete und bereits seit 1986 zur amerikanischen Brunswick Corporation zählende Traditionshersteller Sea Ray Boats diverse für den europäischen Markt konzipierte Modelle in Polen fertigen lässt, ist kein Geheimnis – und muss natürlich überhaupt kein Nachteil sein. Mit der Produktion betraut wurde vor zehn Jahren die im podlachischen Bootsbauzentrum Augustów angesiedelte Slepsk-Werft, die zu den führenden GFK-Boot-Schmieden unseres östlichen Nachbarlandes gehört.


Das hervorstechende Merkmal der Sea Ray SPX 210 OB ist das exzellente Platzangebot im variabel zu gestaltenden offenen Cockpit. Mit einem Mercury Verado F200 XL Pro kommt zudem viel Fahrfreude auf. Die sehr sportlich laufende Sea Ray SPX 210 OB beeindruckt mit optimalem Handling und einem superben Beschleunigungsvermögen.



Lesen Sie den ganzen Testbericht
Sie finden bei uns passende Sea Ray Boote:
Sea Ray (147)