Testbericht Linssen Grand Sturdy 52.9 AC Wheelhouse

Foto
Ausgabe 7/2015
KLASSE UND MASSE

Endlich mal wieder ein Linssen-Test in SKIPPER, und dann gleich ein richtig ausgewachsenes Schiff der niederländischen Stahlyacht-Schmiede. Skipper war mit der Grand Sturdy 52.9 AC Wheelhouse unterwegs.

Linssen Yachts aus Maasbracht in der Provinz Limburg gilt seit Langem als Marktführer im Stahlkreuzer-Segment, das bekanntlich von holländischen Herstellern dominiert wird.

Die Linssen 52.9 ist in zwei Ausführungen verfügbar. Mit dem patentierten Variotop oder, wie von Skipper gefahren, als Wheelhouse-Version mit Schiebedach.

Die Linssen Grand Sturdy 52.9 AC Wheelhouse ist ein Stahlverdränger wie aus dem Bilderbuch – und in vielerlei Hinsicht eine Klasse für sich. Ein üppiges Raumangebot in allen Bereichen an Bord, das zeitlos-elegante Motoryacht- Design, die hochwertige Materialanmutung und die mustergültigen Laufeigenschaften ergeben ein kaum zu toppendes Gesamtprodukt.

Lesen Sie den ganzen Testbericht.
Sie finden bei uns passende Linssen Boote: