Testbericht Hellwig Milos V630 Cabin

Foto
Ausgabe 4/2014
QUALITÄT IST TRUMPF

Die Hellwig Bootsmanufaktur GmbH aus Erkelenz bei Mönchengladbach zählt zu den wenigen wirklich namhaften deutschen Sportboot-Werften. Mit der Milos V630 Cabin testeten wir einen schnittigen Daycruiser.

An der Spitze des 1948 von Dieter Hellwig gegründeten Handwerksunternehmens, das gegenwärtig 13 Mitarbeiter beschäftigt, steht seit 1996 Michael Hammermeister. Der Werftchef identifiziert sich zu 100 Prozent mit seinen Produkten und zeigt entsprechend selbstbewusst auf allen wichtigen inländischen Bootsmessen Flagge. Unter Michael Hammermeisters Regie entstanden in den vergangenen Jahren zahlreiche neue Modelle, deren Konzept vor allem jene Freizeitkapitäne überzeugen soll, die als Trailerfahrer mobil bleiben möchten.

Wie man es von einem Hellwig-Boot gewohnt ist, präsentiert sich die Milos V630 Cabin als ausgereiftes und blitzsauber verarbeitetes deutsches Qualitätsprodukt, das in der Summe seiner Eigenschaften einen stimmigen Eindruck hinterlässt.

Lesen Sie den ganzen Testbericht.
Sie finden bei uns passende Hellwig Boote: