Testbericht Formula 300 PC

Foto
Ausgabe 9/2014
FLIEGENDES WOHNZIMMER

Tief im Mittleren Westen der USA, im Bundesstaat Indiana, werden die für ihre Rauwassertauglichkeit bekannten Offshore-Boote der Marke Formula aus der Form gehoben. SKIPPER testete den Cruiser 300 PC.

Das Testboot stellt mit 9,03 Metern Länge über Alles das Einstiegsmodell in die Performance-Cruiser-Serie dar. Wie alle Formulas wird auch die 300 PC aus Glasfasermatten und Epoxidharz gefertigt.

Die Cruiser-Serie ist breiter und höher als beispielsweise die auf Speed getrimmten Fas 3 Tech-Rümpfe. Das kommt natürlich dem Lebensraum an und unter Deck zugute. Die Probandin misst 2,92 Meter in der Breite und die Stehhöhe in der Kabine beträgt 1,93 Meter.

Die Formula 30 PC kann als sportlicher Cruiser mit hohem Wohnwert und exzellenter Verarbeitung beschrieben werden. Zwei Personen können an Bord unbeschwert auch längere Törns absolvieren und gelegentlich auch Gäste über Nacht beherbergen.

Lesen Sie den ganzen Testbericht.
Sie finden bei uns passende Formula Boote: