Testbericht Drago 601 Wide Beam

Foto
Ausgabe 6/2014
BREITE LÄUFT

In enger Zusammenarbeit mit Boote Öchsner hat die griechische Drago-Werft das Modell 600 einem umfassenden Facelift unterzogen. SKIPPER fuhr die erste Drago 601 Wide Beam auf dem Main.

Die Drago 601 Wide Beam basiert auf dem sehr erfolgreichen Modell Drago 600, deren Laufeigenschaften viele Wassersportler seit Jahren überzeugen. Deshalb wurde der Rumpf auch weitestgehend übernommen. Entscheidender Unterschied ist aber die Verbreiterung im hinteren Drittel des Bootes. Dadurch erhält die Drago 601 Wide Beam hier mehr Auftrieb, was auch der Stabilität in Ruhelage zugute kommt. Das Modell hat auch eine verbesseret Beschleunigung und eine exzellente Kurvenlage.

Wie alle Drago-Boote ist auch die 601 Wide Beam für den Einsatz als Trailerboot konzipiert.

Zusammenfassend zeigt sich die Drago 601 Wide Beam als ein durchdacht konzipiertes, dabei recht kompaktes Boot. Das Boot eignet sich gut für Paare und junge Familien, die unbeschwerte Stunden und Tage auf dem Wasser erleben möchten.

Lesen Sie den ganzen Testbericht.
Sie finden bei uns passende Drago Boote: