Testbericht Brig Navigator 520

Foto
Ausgabe 1/2016
FLOTTER SCHLAUCH

Die in der Ukraine gefertigten BRIG-Schlauchboote erfreuen sich großer Beliebtheit, was angesichts der guten Qualität und des frischen Designs keineswegs verwundert.
In Australien, Schweden und Holland gelten die Brig Boote als absolutes Bestseller-Fabrikat.

Die Navigator 520 ist mit ihren 5,20 m nur 440 kg schwer und erfüllt die Einstufungskriterien der CE-Kategorie C.
Bis neun Personen finden hier Platz, das Boot lässt sich aber auch hervorragend alleine fahren.

Lesen Sie den ganzen Testbericht.
Sie finden bei uns passende Brig Boote:
Brig (39)