Vreedenburgh - 9.84

Vreedenburgh - 9.84
Mehr Fotos anfragen

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung & AGB.
Objekt-Nr: 480542
39.500
inkl. MwSt.
Liegeplatz:
Sneek Niederlande
Verkäufer: Gewerblich
Scheepsmakelaardij Goliath
Sneek - Niederlande
Anfrage erwünscht:
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung & AGB.
Wir geben Ihre Daten nur an den Verkäufer weiter. Bei Wunsch eines Versicherungsangebotes erhält Pantaenius Ihre E-Mailadresse.
Schlüsseldaten
Ausstattungen
Ausstattung des Hafens
Telefon
Nautische Instrumente
UKW-Funk, Kartenplotter, Kompass
Pantry
Kühlschrank, Gefrierschrank
Technische Ausrüstung
Batterie, Batterieladesystem, Anker, Geschwindigkeitsanzeige
Zubehör
TV, CD-Player, Heizung
Bemerkungen
Vreedenburgh Schokker

Dieser Vredenburgher Schokker steht Kopf und Schultern über dem Rest des Nachschubs dieser Schiffe.

Eine in mehreren Jahren durchgeführte Überholung führte zu diesem wunderschönen Schiff,

Strukturelle Probleme, wie z.B. Boeisel, wurden in Angriff genommen.

Auch viele schöne Details, wie nitrierte selbstholende Winden und viele schöne Holzschnitzereien.

Das Schiff ist auch für größere Gewässer geeignet, was zum Teil auf die Navigationsausrüstung zurückzuführen ist,

Es ist eine umfangreiche Liste bezüglich der Überholung verfügbar, bitte fragen Sie den Immobilienmakler Jan Smits nach den Einzelheiten. (o6 536 13 635)


Allgemein
Rumpfform: der Boden ist Teil des Schotters,
Fenster: Bullaugen aus Kupfer, insgesamt 8
Ballast (kg): in Form von Boden und Blöcken aus Stahl
Durchfahrthöhe (m): 1200
Sonstiges: Nach dem Kauf im Jahr 2014 wurde auf Anraten des Schiffsexperten der Unterwasserschiffsrumpf gestrahlt und in ein 2-Komp-Farbsystem (Jomastic Nr. 87) eingebracht, dieses anstelle des damals verwendeten tar.underwater.rumpfes wurde ebenfalls gemessen, mindestens der Wert betrug 4,4 mm. (bei einer Dicke von 5 mm)

Im Jahr 2018 wird der stählerne Schandeckkranz durch Edelstahl ersetzt, wobei ein Schandeck aus Teakholz fertiggestellt und auch die Bügelleuchten, Kollisionslampen, Baretanden, das Cockpit der Rückwand, die Spulen der Corvine Nails, der dekorative Rand des Kabinendachs und das Teakdeck dahinter ersetzt werden. Außerdem werden Teakplatten am Mastköcher angebracht, und alle Frösche werden durch neue Exemplare aus Asche ersetzt.

Gutachterbericht von 2014 zur Überprüfung beim Makler, fast alle genannten Mängel am Schiff wurden im Laufe der Jahre behoben, meist auf einem höheren Qualitätsniveau, als wenn das Schiff von der Werft kam.

Innenausstattung
Aufenthaltsräume: Vorne Schlafmöglichkeit für 2 Personen, Toilette mit Waschbecken, Schrankablage, geräumiges Wohnzimmer mit Kartentisch und Küche, teilweise in einen Schlafbereich umwandelbar,
Kabinen: 2 Personen Bett vorne
Anzahl Kojen: Länge der Liegeplätze ca. 2 Meter
Stehhöhe: 1.85 -1.95
Sonstiges: Teilweise zu öffnendes Fenster mit Horn zur Küche.

Lichtkanten und Bullaugen aus Kupfer

Motor, Elektrik, Wasser
Betriebsstunden: bewertet
Antrieb: diam 38 cm 3-Klingen-Schraube
Verbrauch: bewertet
Spannung: 12V-Steckdosen und 3 220V-Steckdosen
Warmwasser: Möglichkeit zur Installation eines Kessels, dieser ist vorbereitet
Wassertank: Wassertank 2, 100 Liter, Kunststoff
Abwassertank: unbenutzt, mit neuen Schläuchen
Öldruckanzeige: Kontrollleuchte und Alarmsignal
Thermometer: Kontrollleuchte und Alarmsignal
Sonstiges: Motorwartung wird regelmäßig durchgeführt, als Extra wurde der Dieseltank gereinigt, die Leckage an den Stutzen behoben.

Und der Motorraum ist isoliert.

Besegelung und Rigg
Mastwerk, Tauwerk: Oregon Kiefer
Ballon: 1981, de Vries, Sneek, rötlich-braun spi.doek
Sonstiges: Dacron rot-braune Takelage (1973) von de Boer, Oud Beijerland, nach einem Entwurf von Vreedenburgh.

Kontaktdaten
Verkäufer: Gewerblich
Firma: Scheepsmakelaardij Goliath
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung & AGB.
Wir geben Ihre Daten nur an den Verkäufer weiter. Bei Wunsch eines Versicherungsangebotes erhält Pantaenius Ihre E-Mailadresse.
Verkäufer: Gewerblich
Firma: Scheepsmakelaardij Goliath