Slotta - 38 CCS

Slotta - 38 CCS
1/10
Objekt-Nr:
383908
Werft / Hersteller:
Slotta
Modell:
38 CCS
Kategorie:
Segelyacht
Liegeplatz:
Bremerhaven Deutschland
Hier Transportkosten berechnen!
Zustand:
gepflegt
118.000
VB
Merken
Weiterempfehlen
Drucken
Kontaktdaten
Schlüsseldaten
  • Länge:
    11.75 m
  • Breite:
    3.75 m
  • Tiefgang:
    2.60 m
  • Material:
    GFK
  • Baujahr:
    1999
  • Betriebsstunden:
    4264 h
  • Gewicht:
    6.20 kg
  • Brennstofftank:
    200.00 l
  • Frischwassertank:
    350.00 l
  • Fäkalientank:
    50.00 l
  • Motoren Anzahl:
    1
  • Motoren Modell:
    Volvo MD22L
  • Antrieb:
    Diesel mit Innenborder
  • ges. Leistung:
    36 kW (50 PS)
  • Kabinen Anzahl:
    2
  • Kojen Anzahl:
    3 Doppelkojen
  • Nasszellen Anzahl:
    1
  • WC:
    WC manuell, Waschbecken, Dusche
Ausstattungen
Besegelung & Rigg
Rollfockeinrichtung, Rollgroß, Spibaum, Spinnakereinrichtung, Baum
Einrichtung & Aufteilung
Kabine
Nautische Instrumente
Radar, Selbststeueranlage, Sumlog, UKW-Funk, Windmessanlage, Echolot, GPS, Kartenplotter, Kompass
Pantry
Kühlschrank, Backofen, Spüle, Herd
Planen & Persinnige
Sonnensegel, Sprayhood
Technische Ausrüstung
Landanschluss, Rettungsinsel, Rückwärtsgang, Stauraum, Steuerkompass, Batterie, Tankanzeige, Voltmeter, Betriebsstundenzähler, Drehzahlmesser, Anker, Einbautank, Geschwindigkeitsanzeige, Heck-Ankerwinde
Zubehör
Lenkradsteuerung, Lenzpumpe, Polsterbezüge, Radio, Ruder, Seereling, Badeplattform, Staukasten, Teakdeck, Unterwasseranstrich, Warmwasseranlage, Windschutzscheibe, Besegelung, CD-Player, Druckwasseranlage, Dusche, Elektrowinde, Feuerlöscher, Halteleinen, Hecksitz, Hecktür zur Badeplattform, Heizung
Besonderheiten
Hubkiel
Bemerkungen
Sportlich segeln, komfortabel wohnen

Diese schöne kuttergetakelte Yacht mit Hubkiel und Doppelruder zum Trockenfallen wird aktiv in Nord- und Ostsee gesegelt. Hervorragende Segeleingenschaften verbinden sich hier aufgrund Furlerboom und Rollvorsegeln mit bequemer Bedienung. Großzügiger Stauraum innen und außen bieten viel Platz für Segel und alles, was man für ein angenehmes Bordleben benötigt.
Das Schiff ist werftgepflegt und überwintert regelmäßig in einer beheizten Bootshalle, es wurde nach den Vorstellungen des Eigners gebaut und befindet sich immer noch in erster Hand.