Moody - 44 CC - Center Cockpit - Marine Projects

Moody - 44 CC - Center Cockpit - Marine Projects
1/24
Objekt-Nr: 403012
99.000 VB
Liegeplatz:
Türkei
Verkäufer: Privat
Oliver Sommer
Anfrage erwünscht:
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und die AGB
Ihre persönlichen Daten werden nur an den Verkäufer weitergegeben!
Schlüsseldaten
  • Werft / Hersteller:
    Moody
  • Modell:
    44
  • Kategorie:
    Segelyacht
  • Länge:
    13.45 m
  • Breite:
    4.17 m
  • Tiefgang:
    1.50 m
  • Material:
    GFK
  • Baujahr:
    1992
  • Betriebsstunden:
    3800 h
  • Gewicht:
    10500.00 kg
  • Brennstofftank:
    415.00 l
  • Frischwassertank:
    450.00 l
  • Fäkalientank:
    80.00 l
  • Motoren Anzahl:
    1
  • Motoren Modell:
    Perkins Prima M50
  • Antrieb:
    Diesel mit Innenborder
  • ges. Leistung:
    36 kW (50 PS)
  • Kabinen Anzahl:
    3
  • Kojen Anzahl:
    6
  • Nasszellen Anzahl:
    2
  • WC:
    WC manuell, Waschbecken, Dusche
  • Zustand:
    gepflegt
Bemerkungen
Diese Moody 44 ist das richtige Boot für lange Fahrten und eine Weltumsegelung! Sie ist eine grundsolide und sichere GFK Yacht und durfte ihre Stabilität bereits auf zwei Atlantiküberquerungen beweisen. Auch für Familien mit Kindern ist die „High Flight“ bestens geeignet, da sie die optimale Balance zwischen Komfort und Schutz bietet. Also: direkt einziehen und lossegeln!

Die segelfertige Yacht ist komplett ausgerüstet samt der montierten, stromlosen Windfahnensteuerung Pacific 2 Plus.

Die von Lloyds zertifizierte Moody 44 mit dem Namen “High Flight” Länge 13,10 m, Länge ü.A. 13,45 m, Breite 4,17 m, Tiefgang 1,50 m wurde 1992 von Marine Projects Moody UK in Plymouth gebaut. Sie ist mit Ihrem Komfort und Raumangebot das ideale Fahrtenschiff und in der Lage auch in rauer See zuverlässig und sicher zu segeln. Das Kielgewicht von ca. 4,5 Tonnen sorgt für die notwendige Stabilität. Der geringe Tiefgang von nur 1,50 m erlaubt es trotz der Größe auch in sehr flachen Gewässern zu ankern.

Die starke Lofrans Ankerwinsch mit 1.200 Watt, separaten 24 Volt System und einem 32 kg schweren DeltaAnker an der 100 m langen Kette mit 10 mm Durchmesser sind ideal geeignet, auch über längere Zeit sicher an einem Ankerplatz zu verweilen und auf der Vordeckliegefläche den Sonnenuntergang zu geniessen.

Die beiden Solarpanele mit realistischen 10,5 Amp/h Ladeleistung und der Silentwind 400+ Plus Windgenerator sowie die Verbraucherbatterien mit 600 Amp/h sorgen für ausreichenden Strom an Bord.

Die Moody 44 als Eignerversion bietet im Achterbereich ein separates Schlafzimmer mit einem großzügigen Doppelbett (Breite ca.1,42 m), 2 Schränken, diversen Schubladen, Staumöglichkeiten und Ablagen sowie 2 Sesseln und einer Stehhöhe mit bis zu 1,90 m ein tolles Raumgefühl. Das Schlafzimmer ist von der Steuerbord und Backbordseite zugänglich. Steuerbordseitig liegt das geräumige Bad, ausgestattet mit abtrennbarer Dusche, WC und Handwaschbecken mit Ablagen und Schrank. Backbordseitig gibt es vier!
Kartenschubladen für DIN A1+, 2 Bücherregale, einen großen separaten Aufbewahrungsschrank und einen zusätzlichen Schrank für beispielsweise Rettungswesten, Notsignale usw.

Der Salon ist mit einem rundgeformten Sofa für 6 Personen, 2 Clubsesseln und einem ausklappbaren Esstisch sowie einer Stehhöhe von ca. 2 Meter sehr geräumig ausgestattet. Der Stauraum mit 17 Schaps, 2 Schwalbennestern und drei Deckelschaps im Salon ist immens. Alle Bodenbretter mit Zugang zur trockenen Bilge als Stauraum können herausgenommen werden.

Die L-förmige Pantry mit Doppelspüle integriert sich in den Salon.
Die Gäste können in der Vorschiffskabine im komfortablen V-Bett, sowie in einer extra Kabine steuerbords mit 2 Etagenbetten untergebracht werden. Beide Kabinen sind mit zahlreichen Staumöglichkeiten durch großvolumige Schränke und Schaps ausgestattet.

Den Gästen steht backbordseitig im Vorschiff ein separates Bad mit WC und Dusche zur Verfügung. Das vordere WC müsste allerdings erneuert werden Das Schiff ist durch die 7 Decksluken teilweise mit Mückengitter und Sonnenrollo sowie 9 Seitenfenstern hell ausgeleuchtet.

Die Yacht ist mit vielen Details für die Langfahrt ausgestattet worden und bietet alle Sicherheiten, die eine Fahrtenyacht haben muß:

Umfangreiche Dokumentation der Schiffsunterlagen und Rechnungen liegen vor,
z.B. Original Kaufrechnung, Lloyds Zertifikat, Schiffsregistereinträge, Mehrwertsteuernachweis

Baujahr 1992
Schiffslänge 13,10 über alles 13,45 Meter (Vermessung)
Schiffsbreite 4,17 Meter
Tiefgang 1,50 Meter
Schoalkiel ca. 4,5 to
Center Cockpit
Slooptakelung mit Kutterrigg (abnehmbar)
Halbruderskegg
Ruderanlage Constellation
Eignerversion mit 6 Schlafplätzen in 3 Kabinen
Rumpf mit Osmose Prophylaxe in 2010 durch 6 Anstriche Gelshield 200 und 3 weiteren Anstrichen 2017
Das ist Schiff Lloyds zertifiziert
Das Schiff ist vermessen und im Schiffsregister Hamburg eingetragen
Die Mehrwertsteuer ist bezahlt
Ankern und Bugstrahlruder
Ankerwinsch Lofrans Tigres 24 Volt, 1.200 Watt mit Kettennuß 10 mm DIN aus ca. 2010 mit Funk Fernsteuerung
100 Meter 10 mm DIN Ankerkette feuerverzinkt von Toplicht
1. Hauptanker DELTA (Lewmar) 32 kg
2. Fortress-Plattenanker
3. Bügelanker 16 kg
4. Bügelanker 8 kg
Bugstrahlruder von Max Power 24 Volt, ca. 5 Kw Schub

Ladetechnik
Ladetechnik Verbraucherbatterie: 110/220 Volt Sterling Pro Charge Ultra 60 Ampere (NEU 2016)
Ladetechnik Starter Batterie: Separates Ladegerät
Ladetechnik Ankerwinsch Batterie: Sterling 4 Stufen Batterie zu Batterieladegerät von 12 Volt auf 24 Volt
Ladetechnik Bugstrahlruder Batterie: Victron Ladegerät 24 Volt
Ersatzladegerät und Inverter: Sterling ProCombi Q 50 Amp/250 0 Watt (kurzfristig bis 5000 Watt)
Solarpanel 2 Stück Monokristalin je ca. 90 Watt zum Ausklappen mit MPPT Laderegelung. Liefern echte 10,5 Amp/h
Windgenerator Silentwind 400+ Plus (neu 2014) mit blauen Flüsterflügeln und Laderegler Hybrid 1000 Ladestromübe rwachung Nasa
Clipper Batteriemonitor BM1
Sterling Galvanischer Isolator 16 A
Novitec Megapulse 12V – Sulfatierungsschutz (NEU 2017)

Batterien
600 Ampere Verbraucher Batteriebank AGM 2014
110 Ampere Starter Batterie 2014
Zwei 120 Ampere Ankerwinsch Batterien AGM 24 Volt ca. 2013
Zwei 70 Ampere Bugstrahlruder Batterien 24 Volt

Autopiloten
Windfahnensteuerung Pacific 2 Plus aus 2012 mit (rotem) Ruderblatt aus 2015 und zwei Windfahnenblätter für Normal und Leichtwind
Pinnenpilot Raymarine 1000 + mit Funkfernsteuerung S100 für die Windfahnensteuerung Pacific 2 Plus
Autopilot Raymarine Evolution EV-400 Sail mit p70 Bedieneinheit, ACU-400, EV-1 (NEU 2016) +
Autohelm Linearantrieb (DriveUnit (Type 2 short 12V) (generalüberholt 2016)
Seatalk NG Netzwerk

Rigg
Rollmast von Kemp (Selden), 16,50 Meter Länge und steht auf Deck
Fockrollanlage Furlex
Kutterrigg mit fliegenden Backstagen, WichardSpanner
und Rutscherschienen auf Deck
Unter- und Oberwanten mit 10 mm 1/19 Draht und Terminals neu ca. 2011
Vorstag 10 mm neu ca. 2012
Achterstag 10 mm bis Hahnepot neu und mit Sta Lock SSB Funk Isolatoren
Neue Sta Lock Wantenspanner für Unter- und Oberwant
Fast alle Leinen im Rigg ca. 2013 erneuert

Segel
1 * Rollgroß von Quantum ca. 2007, guter Zustand
1 * Rollgroß alt, guter Zustand
1 * Rollfock von Quantum ca. 2007, neuer Sonnenschutz getaped und durchgenäht in 2015
1 * Rollfock alt, überprüft und durchgenäht von Hansen und Ricken
1 * Sturmfock mit Stagreitern 6 m² neu ca. 2013
Alle Segel in 2017 vom Segelmacher geprüft und überholt

Winschen
2 * ST 52 Lewmar Edelstahl
2 * ST 30 Antal Aluminium
3 * ST 16 Lewmar Edelstahl (Zwei Winschen Großschot und eine Winsch Großsegel)
1 * 30 Lewmar Edelstahl

Flüssigkeiten
Wassertank 450 Liter in 2 Tanks mit Trennhahn
Wassertanks in 2017 gereinigt und neu innenversiegelt
Separater Kohlefilter zur Wasserreinhaltung
Tragbare Außenfilteranlage für Wasser mit Wechselfilter
Seewasser-Fusspumpe in Pantry zum vorspülen mit Salzwasser (neu 2017)
Dieseltank 315 Liter plus umschaltbarer Kraftstofftank für zusätzliche 100 Liter
Dieselhaupttank in 2017 durch Fachbetrieb gereinigt
Dieseltank-Füllstandsanzeige (leider defekt)

Motor
Perkins Prima M50 mit 50 PS (= Volvo Penta MD22)
Motor ca. 3.800 Betriebsstunden
Steuerriemen neu bei 2.100 Stunden
Anlasser neu bei 2.000 Stunden.
Einspritzdüsen neu in ca. 2012
Motor Dieselpumpe neu in 2015
Regelmäßiger Ölwechsel erfolgte alle 100 Betriebsstunden
Diesel-Umschaltanlage mit 2 Dieselfiltern
Wasserpumpe Sekundärkreislauf in 2015 revisiert
Wärmetauscher generalüberholt in 2017
Elektrische Motorraum Belüftung

Aussenbereich
Dusch- und Badeplattform
Heckdusche (getrennt nach Süss- und Salzwasser)
Heckleiter
BBQ Aussengrill für Relingsmontage
2 * Aussenborder Halterungen
Rope Cutter Gator (Leinenschneider) auf der Antriebswelle neu ca. 2013
Zusammenklappbares Steuerrad
Abnehmbarer und ausklappbarer Cockpit Tisch
Kompass beleuchtet
Alukasten an Deck (Stauraum), abnehmbar
Reling 70 cm hoch
Gaskasten für 2 * 11 kg Gas und Truma Fernschalter
Gasleitungen zwischen Gaskasten und Pantry 2016 erneuert und gesamtes System dichtegeprüft und abgenommen
2 * USB Anschlüsse im Cockpit
1 * Zigaretten Anzünder
Kuchenbude und Sprayhood (Sprayhoodfenster neu 2014)
Cockpit Polster und Comfort Seat
Separate Kühlwassertemperaturanzeige mit Alarmgeber im Cockpit
Festmacher, Fender, Ersatzleinen usw.

Sicherheit
Rettungsinsel 4 Personen in Hartschale nach ISO 96501 neu 2012 letzte Wartung Oktober 2016
Automatische Bilgepumpe
Laufleinen Steuerbord und Backbord
Zusätzlich Y-Laufleine
Laufleine Cockpit
Manuelle Lenzpumpe aus dem Cockpit zu bedienen
Rauchtopf aktuell
Handfackeln rot/weiss aktuell
Fallschirmrakten aktuell
Rettungskragen
Gasmelder mit Gasfernschalter
1 * Kohlenmonoxyd Melder
3 * Innenfeuerlöscher
1 * Aussenfeuerlöscher
1 * Motorraum AutomatikFeuerlöscher
2 * Rauchmelder

Navigation
Kartenplotter Raymarine E 120 im Cockpit
Kartenplotter Raymarine A 65 unter Deck
EPIRB GME aus ca. 2013
Navionics Seekarte XG 46 auf CF Karte
DSC-UKW ICOM IC-M506 Funkgerät mit ICOM HM 195B CommandMic im Cockpit (beides NEU Nov 2016)
Radar Raymarine R11XX
Aktives A.I.S. ICOM MA 5 00, Transponder mit separaten LCD Display
Zusätzliches passives A.I.S. für Raymarine E120
Aktiver EchoMax Radarsignal Verstärker
Radarbarke
Mini PC 2 Giga RAM ca. 160 GB Festplatte. Gerät hat Wechseleinrichtung d.h. es kann aus der festen Montagehalterung mitgenommen
werden
Bonito Wettersoftware
Autohelm Logge und L ot
Windanzeige Advance Sea aus ca. 2010
Nasa Navtex 490 / 518 KHz
Nasa Navtex 147 KHz
Weltempfänger Sangem ATS 909

Sonstiges und Komfort
Gasherd mit 3 Flammen und Backofen (abgenommen Nov 2016)
Kühlschrank ca. 80 Liter mit integriertem Tiefkühlfach
Foodstore ca. 40 Liter
Eberspächer Heizung 4 Kw mit Gebläse im Heck, Badezimmer und Salon (Ausgleichsbehälter erneuert 2016)
Warmwasserboiler 20 Liter / 1.200 Watt neu in 2016
Fäkalientank ca. 80 Liter mit Innenabsaugung und Aussenpumpe
LED Navigationslichter aus ca. 2013
LED Dreifarbenlaterne und Ankerlicht im Masttop (erneuert Nov 2016)
Teilweise LED Innenbeleuchtung
Sony CD Player mit USB Anschluss sowie Innen- und Außenlautsprecher
Landanschluß mit FI-Schutzschalter
Shaps mit Netzen gesichert
Schranktüren und Schubladen mit zusätzlichen Sperrriegeln gesichert
Großzügiger Stauraum in der Bilge
Schiffspolsterung in ca. 2007 neu
100 Meter Verlängerungskabel für Landanschluß
Bettmatratzen in Eignerkabine neu 2013
2 große Backskisten im Heck
7 Decksluken Lewmar zum öffnen. Davon 5 mit Mückengitter. Davon 3 Luken mit Sonnenrollo
5 Seitenfenster Lewmar zum öffnen mit Mückengitter
4 Seitenfenster verschlossen
Abschließbares Sturmsteckschott
Lüftungssteckschott mit Mückenschutz
Abschließbares Holzsteckschott mit Lüftung
Unbelüftetes Steckschot
=> von Ersatzteilen, Ankerkralle über Filter, Pumpen, Winschkurbeln und sonstigen Kleinteilen ist vieles dabei
Kontaktdaten
Verkäufer: Privat
Oliver Sommer
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und die AGB
Ihre persönlichen Daten werden nur an den Verkäufer weitergegeben!
Verkäufer: Privat
Oliver Sommer
Telefon

Bitte immer mit angeben:

Von boot24.com Objekt-Nr: 403012

+49 / 172 +49 / 1724346313 anzeigen
Mobil

Bitte immer mit angeben:

Von boot24.com Objekt-Nr: 403012

+49 / 172 +49 / 1724346313 anzeigen