Fellowship - 28

Fellowship - 28
1/39
Objekt-Nr: 465654
12.500
EU versteuert
VB
Liegeplatz:
Niederlande
Verkäufer: Privat
Philipp Gleicke
Anfrage erwünscht:
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung & AGB
Ihre persönlichen Daten werden nur an den Verkäufer weitergegeben!
Schlüsseldaten
  • Werft / Hersteller:
    Fellowship
  • Modell:
    28
  • Kategorie:
    Segelyacht
  • Liegeplatz:
    Niederlande
  • Länge:
    8.60 m
  • Breite:
    2.65 m
  • Tiefgang:
    1.08 m
  • Material:
    GFK
  • Baujahr:
    1976
  • Gewicht:
    3600.00 kg
  • Brennstofftank:
    100.00 l
  • Frischwassertank:
    150.00 l
  • Motoren Anzahl:
    1
  • Motoren Modell:
    Buka
  • Antrieb:
    Diesel mit Innenborder
  • ges. Leistung:
    19 kW (27 PS)
  • Kabinen Anzahl:
    1
  • Kojen Anzahl:
    5
  • Nasszellen Anzahl:
    1
  • WC:
    WC manuell
  • Zustand:
    gepflegt
Ausstattungen
Besegelung & Rigg
Rollfockeinrichtung, Slooptakelung
Nautische Instrumente
Autopilot, UKW-Funk, Windmessanlage, Bordcomputer, Echolot, GPS, Kompass
Pantry
Herd, Kocher
Planen & Persinnige
Abdeckplane, Persenning, Sonnendach, Sonnensegel, Sprayhood, Bimini-Top
Technische Ausrüstung
Landanschluss, Rückwärtsgang, Stauraum, Steuerkompass, Batterie, Wegfahrsicherung, Drehzahlmesser, Anker, Einbautank, Geschwindigkeitsanzeige, Gummitank
Zubehör
Lenzpumpe, Polsterbezüge, Ruder, Seereling, Staukasten, Besegelung, Decksluke, Druckwasseranlage, Feuerlöscher, Halteleinen, Handwinde, Heckspiegel
Besonderheiten
Oldtimer
Bemerkungen
REDUZIERTER PREIS 2020

Namiko

Wir verkaufen unsere Fellowship 28 aus dem Jahr 1976. Wir haben sie ein Jahr lang gesegelt und möchten sie jetzt in gute Hände abgeben, da wir uns vergrößern wollen.
Sie ist ein Schiff mit Charakter und fällt in jedem Hafen auf. Durch ihr gut durchdachtes Design ist sie ein echtes Raumwunder. Dank der großen Fenster ist der Wohnbereich hell und gemütlich, auch bei usseligem Wetter. Dann kann man in der Dinette wunderbar sitzen und spielen, oder den Tisch absenken um es sich auf der Liegefläche für zwei Personen gemütlich zu machen. So bietet Namiko vier Schlafplätze plus einen weiteren in der Hundekoje. Im Cockpit kann man bequem mit sechs Personen den Sundowner genießen. Durch den hohen Syll fühlt man sich dort auch unter Segel auf Am-Wind-Kursen sehr sicher und geschützt. Als gemäßigter Langkieler hat sie ein tolles Seeverhalten, ist mit etwas Übung aber auch im Hafen gut zu manövrieren – sogar rückwärts in die Box anlegen ist möglich! Durch ihr für die Länge relativ hohes Gewicht von 4t macht sie auch bei starkem Wind eine gute Figur. Bei 4 Beaufort fühlt sie sich unter Vollzeug noch pudelwohl und schneidet angenehm durch die Wellen. Durch den Überhang am Heck ist sie aber auch auf raumen Kursen schön zu segeln. Ihr geringer Tiefgang von 1,08 m erlaubt einen großen Aktionsradius, v.a. auch im Tidenrevier.

Wir sind schon mit diversen Booten unterwegs gewesen und in unseren Augen ist sie das perfekte Schiff für eine 2-3,5 köpfige Crew, die sowohl Wert auf Komfort als auch auf Sicherheit legt. Der Vorbesitzer war meistens einhand unterwegs – auch das ist also problemlos möglich.

Im letzten Jahr haben wir den Motor (Buka von 2012) überholen lassen, die Gasanlage erneuern lassen, einen neuen 100-l-Wassertank und eine neue Toilette inkl. Schläuchen eingebaut. Außerdem haben wir das Ruder und das stehende Gut kontrollieren lassen und die Opferanode ausgetauscht. (Alle Rechnungen vorhanden) 20XX wurde das komplette Unterwasserschiff wegen Verdacht von Osmose erneuert.
Die Genua 2 und 3, sowie das Großsegel sind in gutem Zustand. Enthalten sind außerdem eine farblich abgestimmte Segelpersenning, eine Sprayhood mit Cockpitpersenning und ein Winterkleid. GPS-Plotter, VHF und Pinnenpilot können übernommen werden.
In den letzten Jahren wurden alle notwendigen Arbeiten erledigt (die Rechnungen der letzten zwei Vorbesitzer sind vorhanden), somit ist Namiko technisch in einem top Zustand – trotzdem ist sie natürlich eine ältere Dame, an der man die ein oder andere Schönheits-OP durchführen könnte.

Namiko liegt in der Oosterschelde und kann nach Absprache gerne an Wochenenden besichtigt werden. Bei Bedarf kann auch der Liegeplatz übernommen werden.


Kontaktdaten
Verkäufer: Privat
Philipp Gleicke
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung & AGB
Ihre persönlichen Daten werden nur an den Verkäufer weitergegeben!
Verkäufer: Privat
Philipp Gleicke