Dufour - 2800

Dufour - 2800
Mehr Fotos anfragen

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung & AGB
Objekt-Nr: 448990
8.920
Liegeplatz:
Shotley Großbritannien
Verkäufer: Gewerblich
Clarke & Carter Interyacht Ltd
Levington/Ipswich - Großbritannien
Anfrage erwünscht:
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung & AGB
Ihre persönlichen Daten werden nur an den Verkäufer weitergegeben!
Schlüsseldaten
  • Werft / Hersteller:
    Dufour
  • Modell:
    2800
  • Kategorie:
    Segelyacht
  • Liegeplatz:
    Shotley Großbritannien
  • Länge:
    8.23 m
  • Breite:
    2.92 m
  • Tiefgang:
    1.80 m
  • Baujahr:
    1981
  • Gewicht:
    2800.00 kg
  • Brennstofftank:
    40.00 l
  • Motoren Anzahl:
    1
  • Motoren Modell:
    1 x Volvo MD11C
  • Antrieb:
    Diesel
  • ges. Leistung:
    13 kW (18 PS)
  • Zustand:
    gepflegt
Bemerkungen
de Automatisch übersetzter Text. Klicken Sie auf die Flagge auf der rechten Seite, um das Original anzuzeigen en
Der Dufour 2800 ist ein gut gestalteter kleiner Familiencruiser mit einer überraschenden Menge an Unterkünften innerhalb der kompakten Länge. Sie machen Spaß zu segeln, einfach zu handhaben und das helle und luftige Interieur ist sowohl praktisch als auch komfortabel. Besichtigung nach Vereinbarung über unser Suffolk Büro - +44 (0) 1473 659 681.

UnterkunftDie Unterkunft bietet bis zu fünf Kojen in zwei Kabinen. In progabin, V Liegeplatz mit Füllung und Stauraum unter. Öffnende Luke zum Vordeck. In voller Breite Köpfe Fach mit Marine-WC und Waschbecken. Im Salon, zwei Liegeplätze. Klappbarer Salon Tisch. Öffnung Luke an Deck. Viertelliegeplatz an Steuerbord mit ausziehbarem Kartentisch über und Kombüse gegenüber. Zwei Brenner Gimballed Gasherd mit Grill. Edelstahlspüle mit manuell gepumptem Wasser. Kühlbox 140 Liter Süßwasserinhalt. Blaues Muster Polsterung durchgehend.
Mechanische SystemeHinter der Fahrbahn befindet sich ein 1981 Volvo MD11C 18PS, 2-Zylinder Dieselmotor. Meerwasser gekühlt. Welle angetrieben zu einem festen 3 Blatt Propellor.
Elektrische SystemeEine 12V-Batterie (2015). Eine 12 V Motorstart-Batterie. 240 V Ringnetz. Aufladen über Lichtmaschine und Batterieladegerät.
Spars und SailsMasthead manipuliert Bermudan Sloop. Mast und Ausleger aus eloxiertem Aluminium. Stehende Takelage aus Edelstahl (2006). Terylen-Lauf-Takelage (2006). Furlex Kopfsegel Rollsystem Plattenreefing Großsegel. Einige Linien führten nach hinten zum Cockpit. Zwei Lewmar 7 Steuerleitungswinden. Zwei Lewmar 30 Blatt Winden. Riffwinde am Mast.
  • Großsegel - Kreuzritter - 2015
  • Rollgenua - Kreuzritter - 2016
  • Ersatz-Großsegel - 1981
  • Ersatz-Genua - 1981

Deck Equipment
  • Anker mit Kette und Kette
  • Großsegelabdeckung
  • Sprayhood
  • Cockpit dodgers mit Namen
  • Halyard bags
  • Boarding ladder
  • Verschiedene Kotflügel und Ketten
  • 2.4m Beiboot
  • 2.5hp Außenbordmotor

Navigationsausrüstung
  • Plastimo Lenkkompass
  • Navico Tiefeninstrument
  • Navico Geschwindigkeit und Loginstrument
  • B und G Windinstrument
  • Garmin GPSMAP 130
  • Garmin GPSMAP 55
  • Autopilot
  • Verschiedene elektronische Karten Diverse
  • Papierkarten
  • Deck und Masthead Level Navigationslichter

Sicherheitsausrüstung
  • Feuerlöscher
  • Feuerdecke
  • Cockpit Kabelbaum Punkte
  • Gurte
  • Rettungswesten
  • 2 Hufeisen Rettungsring
  • Danbuoy
  • Manuelle Bilgenpumpe
  • Elektrische Bilgenpumpe
  • Erste-Hilfe-Kit
  • Radarreflektor

KonstruktionErbaut 1981 von Dufour Yachts nach eigenem Design. Weißer GFK Rumpf mit Stil Streifen. Zehenschienen aus Legierung. Weißes GFK Aufbauwerk mit geformtem rutschfestem Deck. Achtern selbstentwässerendes Cockpit. Kiel heben. Spaten aufgehängt Ruder. Pinnensteuerung
Eigenschaften
  • Depthsounder
  • Pinne
  • Gps
  • Rollgenua
  • Voll gelattet Großsegel
  • Kompass
  • Manuelle Bilgenpumpe
  • Großsegelabdeckung
  • Sprühhaube
  • Vhf
  • Log Tachometer
  • Schwimmleiter
  • Marine Kopf
Das Unternehmen wirkt normalerweise als Broker für den Verkäufer, der, sofern nicht anders angegeben, nicht im Rahmen eines Geschäfts verkauft. Obwohl bei der Erstellung dieser Angaben jede Sorgfalt beachtet wurde, ist die Richtigkeit nicht gewährleistet, sie dienen lediglich als Leitfaden und stellen keinen Vertragsbestandteil dar. Ein potenzieller Käufer wird dringend empfohlen, diese Angaben zu überprüfen und gegebenenfalls auf eigene Kosten einen qualifizierten Schiffsvermesser für die Durchführung einer Befragung zu beschäftigen und/oder einen Triebwerksversuch durchzuführen, der bei der Durchführung von uns keine Haftung für uns bedeutet. Allgemeiner Hinweis zur Sicherheitsausrüstung: Alle Sicherheitseinrichtungen wie Rettungsflöße, Feuerlöscher und Fackeln usw. sind in der Regel persönlich für den jetzigen Eigentümer. Wenn sie im Rahmen des Verkaufs eines gebrauchten Schiffes an Bord gelassen werden, kann eine routinemäßige Wartung, ein Austausch oder eine Änderung erforderlich sein, um den spezifischen Bedürfnissen eines neuen Eigentümers gerecht zu werden.
Reduced from £9,900 to £8,000! The Dufour 2800 is a well designed small family cruiser with a surprising amount of accommodation within the compact length.  They are fun to sail, easy to handle and the light and airy interior is both practical and comfortable.  Viewing by appointment through our Suffolk Office - +44 (0) 1473 659 681.

AccommodationThe accommodation offers up to five berths in two cabins.  In forecabin, V berth with infill and stowage under.  Opening hatch to foredeck.  Full width heads compartment with marine toilet and washbasin.  In saloon, two settee berths.  Fold away saloon table.  Opening hatch to deck.  Quarter berth to starboard with slide-out chart table over and galley opposite.  Two burner gimballed gas hob with grill.  Stainless steel sink with manually pumped water.  Cool box.  140 litre freshwater capacity. Blue pattern upholstery throughout. 
Mechanical SystemsLocated behind the companionway is a 1981 Volvo MD11C 18hp, 2 cylinder diesel engine. Seawater cooled. Shaft driven to a fixed 3 bladed propellor.
Electrical SystemsOne domestic 12v battery (2015). One 12v engine start battery. 240v ring mains. Charged via alternator and battery charger.
Spars und SailsMasthead rigged bermudan sloop.  Anodised aluminium mast and boom.  Stainless steel standing rigging (2006).  Terylene running rigging (2006).  Furlex headsail furling system.  Slab reefing mainsail.  Some lines led aft to cockpit.  Two Lewmar 7 control line winches.  Two Lewmar 30 sheet winches.  Reefing winch at mast.
  • Mainsail  -  Crusader - 2015
  • Furling genoa  -  Crusader - 2016
  • Spare mainsail - 1981
  • Spare Genoa - 1981
 
Deck Equipment
  • Anchor with chain and warp
  • Mainsail cover
  • Sprayhood
  • Cockpit dodgers with name
  • Halyard bags
  • Boarding ladder
  • Various fenders and warps
  • 2.4m dinghy
  • 2.5hp outboard engine

Navigation Equipment
  • Plastimo steering compass
  • Navico depth instrument
  • Navico speed and log instrument
  • B und G wind instrument
  • Garmin GPSMAP 130
  • Garmin GPSMAP 55
  • Autopilot
  • Various electronic charts
  • Various paper charts
  • Deck and masthead level navigation lights

Safety Equipment
  • Fire extinguishers
  • Fire blanket
  • Cockpit harness points
  • Harnesses
  • Lifejackets
  • 2 horseshoe lifebuoys
  • Danbuoy
  • Manual bilge pump
  • Electric Bilge pump
  • First aid kit
  • Radar reflector

ConstructionBuilt in 1981 by Dufour Yachts to their own design.  White GRP hull with style stripes.  Alloy toe rails.  White GRP superstructure with moulded non-slip to deck.  Aft self draining cockpit. Lifting keel. Spade hung rudder. Tiller steering.  
Features
  • Depthsounder
  • Tiller
  • Gps
  • Furling genoa
  • Fully battened mainsail
  • Compass
  • Manual bilge pump
  • Mainsail cover
  • Spray hood
  • Vhf
  • Log speedometer
  • Swimming ladder
  • Marine head
The company normally acts as brokers for the vendor who unless otherwise stated is not selling in the course of a business. Whilst every care has been taken in the preparation of these particulars the correctness is not guaranteed and they are intended as a guide only and do not constitute a part of any contract. A prospective buyer is strongly advised to check these particulars and where appropriate and at his own expense to employ a qualified marine surveyor to carry out a survey and/or to have an engine trial conducted which if conducted by us shall not imply any liability on our part. General note on safety equipment: Any safety equipment such as liferaft, fire extinguishers and flares etc., are usually personal to the current owner(s) and if being left on board as part of the sale of a used vessel, may require routine servicing, replacement, or changing to meet a new owner’s specific needs.
Kontaktdaten
Verkäufer: Gewerblich
Firma: Clarke & Carter Interyacht Ltd
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung & AGB
Ihre persönlichen Daten werden nur an den Verkäufer weitergegeben!
Verkäufer: Gewerblich
Firma: Clarke & Carter Interyacht Ltd
Telefon

Bitte immer mit angeben:

Von boot24.com Objekt-Nr: 448990

+44 (0)14 +44 (0)1473 659 681 anzeigen