111 neue und gebrauchte Motorsegler gefunden

1 2 ... 11 12
1 2 ... 11 12
Keine passenden Angebote gefunden?

Suchauftrag speichern
und in Zukunft per eMail über passende neue Angebo(o)te informiert werden.

Motorsegler

Ein Motorsegler ist eine Yacht, die sowohl gesegelt als auch mit einem Motor angetrieben werden kann. Die vollständige Bezeichnung lautet eigentlich Motorsegelschiff. Allerdings werden Motorsegler häufig auch als Fifty-Fifty bezeichnet. Dieser Spitzname kommt daher, weil ein Motorsegler eine Kombination aus einer Motoryacht und einer Segelyacht ist.

Ein normales Segelboot verfügt normalerweise höchstens über einen kleinen Hilfsmotor, der erforderlich wird, wenn in Häfen manövriert werden muss. Auch wenn Windstille vorliegt, kann ein kleiner Motor sinnvoll sein, um das Segelboot anzutreiben. Dieser Hilfsmotor ist jedoch in der Regel nicht dafür geeignet, um damit längere Strecken zu überwinden. Er würde nicht genügend Leistung erbringen, um die richtige Geschwindigkeit zu erreichen.

Eine reine Motoryacht ist nicht mit einem Segel ausgestattet und kann dementsprechend nur mithilfe des Motors betrieben werden. Der Nachteil daran ist, dass der Bootsführer allein von diesem Motor abhängig ist. Fällt er aus, hat er keine Möglichkeit mehr, sich fortzubewegen und sitzt fest.

Ein Motorsegler stellt damit den optimalen Kompromiss zwischen beiden Varianten dar. Eine einseitige Abhängigkeit entweder vom Segel oder vom Motor ist hier nicht gegeben. Zudem hat dies den Vorteil, dass auch bei Windstille ein gewisses Vorankommen gesichert ist. Meist verfügt ein Motorsegler auch über ein größeres Platzangebot als eine herkömmliche Segelyacht.

Sie möchten einen Motorsegler kaufen? Bei Boot24.com finden Sie den passenden Motorsegler, gebraucht oder neu.