110 neue und gebrauchte Sonstige gefunden

1 2 ... 10 11
1 2 ... 10 11
Keine passenden Angebote gefunden?

Suchauftrag speichern
und in Zukunft per eMail über passende neue Angebo(o)te informiert werden.

Sonstige Boote

Bei den einzelnen Schiffstypen unterscheidet man eine Vielzahl an Varianten. Boote lassen sich im Hinblick auf Bauart, Eigenschaften, Fahrtgebiet, Verwendungszweck oder Funktionen klassifizieren. Die Größe der Fahrzeuge legt fest, ob es sich um ein Schiff oder ein Boot handelt. Boote können aus Holz, Stahl, Alu, Kunststoff oder anderen Bootsmaterialien bestehen.

Man unterscheidet grob in Sportboote, Frachtschiffe, Passagierschiffe und sonstige Arbeitsboote. Einige Bootstypen lassen sich nicht so recht einer Klasse zuordnen und finden daher als sonstige Boote Erwähnung.

Hausboote

Ein Hausboot ist ein Motorboot, welches einen Wohncharakter hat. Ein solches Boot ist für den Einsatz auf Binnengewässern konzipiert. Der schwimmende Campingwagen eignet sich für den Urlaub auf dem Wasser. Auch fest verankerte Wohnboote tragen die Bezeichnung Hausboot. Hausboote sind vom einfachen Motorboot bis hin zur luxuriösen Yacht erhältlich und bieten zwischen zwei und zwölf Personen Platz.

Rennboote


Hohe Geschwindigkeiten sind für ein Rennboot ein Muss. Diese Boote kommen bei sportlichen Events zum Einsatz und sind in zahlreichen Klassen verfügbar. Die schnellsten Motorboote dieser Klasse kommen aus den USA und erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 300 km/h. Ein solches Boot darf nur auf Binnengewässern gefahren werden.

Ruderboote


Unter die Rubrik Boote für den Freizeitbereich fallen Ruderboote. Diese werden mithilfe von Skulls oder Riemen bewegt. Häufig werden sie auf kleineren Seen oder in Naherholungsgebieten zum Verleih angeboten. Ein Bootsführerschein ist nicht erforderlich. In der Regel erfolgt die Benutzung auf eigene Gefahr.

Raddampfer

Wenn ein Raddampfer unterwegs ist, kommt Nostalgie auf. Die Schiffe werden von zwei Schaufelrädern an den Seiten angetrieben. Der Antrieb erfolgt mittels Dampfmaschine. Die Geschichte der Raddampfer reicht bis in die Römerzeit zurück. Heute findet man Raddampfer auf dem Mississippi, der Elbe oder dem Vierwaldstättersee.

U-Boote


Wenn es um sonstige Schiffstypen geht, sollte auch das U-Boot nicht unerwähnt bleiben. Die Schiffe sind für die Unterwasserfahrt konstruiert und werden im militärischen Bereich als U-Boot und in der zivilen Seefahrt als Tauchboot bezeichnet.