Linssen (NL) - St.Josef Viet

Linssen (NL) - St.Josef Viet
1/42
Objekt-Nr: 432675
18.000
VB
Liegeplatz:
Weisweil Deutschland
Verkäufer: Privat
Martin Schloß
Anfrage erwünscht:
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung & AGB
Ihre persönlichen Daten werden nur an den Verkäufer weitergegeben!
Schlüsseldaten
  • Werft / Hersteller:
    Linssen (NL)
  • Modell:
    St.Josef Viet
  • Kategorie:
    Klassiker
  • Länge:
    9.80 m
  • Breite:
    3.20 m
  • Tiefgang:
    0.80 m
  • Material:
    Stahl
  • Baujahr:
    1976
  • Betriebsstunden:
    9224 h
  • Brennstofftank:
    200.00 l
  • Frischwassertank:
    200.00 l
  • Motoren Anzahl:
    1
  • Motoren Modell:
    DAF/DA475
  • Antrieb:
    Diesel mit Innenborder
  • ges. Leistung:
    88.00 kW (119.65 PS)
  • Kabinen Anzahl:
    2
  • Kojen Anzahl:
    4
  • Nasszellen Anzahl:
    1
  • WC:
    WC manuell, Waschbecken
  • Zustand:
    reparaturbedürftig
Ausstattungen
Einrichtung & Aufteilung
2. Steuerstand, Kühlfach, Ruderhaus, Innenfahrstand, Kabine
Nautische Instrumente
UKW-Funk, Echolot
Pantry
Kühlschrank, Spüle, Herd
Planen & Persinnige
Persenning, Verdeck
Technische Ausrüstung
Landanschluss, Ölstandsanzeige, Rückwärtsgang, Scheibenwischer, Batterie, Suchscheinwerfer, Tankanzeige, Voltmeter, Betriebsstundenzähler, Bugstrahlruder, Drehzahlmesser, Anker, Einbautank, Geschwindigkeitsanzeige
Zubehör
Radio, Badeplattform, Warmwasseranlage, Heckdusche, Farbfernseher, Feuerlöscher
Bemerkungen
Die Yacht wurde 2002 komplett neu ausgebaut und die Elektrik rundum erneuert. 2004 wurde ein Gutachten erstellt. Hier wurde der Wert mit 53.500 € festgelegt.
2012 wurde das Unterwasserschiff gestrichen, ebenfalls 2015.
2017 wurde eine neue Kupplung eingebaut.
Ein überholter Anlasser ist sicherheitshalber auch an Bord.
Alle zwei Jahre wurde Ölwechsel vorgenommen und die üblichen Wartungsarbeiten in Auftrag gegeben.
Die Linssen raucht beim Anlassen massiven weißen Rauch. Kompression im Dezember 2018: an allen 6 Zylinder wurden zwischen 20 und 25 bar gemessen (siehe Bild). Der Motor läuft rund, wird nicht heiß. Zu Berge läuft er gut bei 10 km/h, zu Tale bei 15 km/h bei einer Umdrehung von 1800. Kein Ölverlust, kein Wasser im Öl.
Hier in Kürze, was auf jeden Fall gemacht werden sollte:
Blechplatten zum Pumpenantrieb austauschen, Förderbeginn richtig einstellen, Pumpe Verstellung prüfen.
Rumpf streichen, Fenster dicht machen, Holz pflegen.
Kontaktdaten
Verkäufer: Privat
Martin Schloß
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung & AGB
Ihre persönlichen Daten werden nur an den Verkäufer weitergegeben!
Verkäufer: Privat
Martin Schloß
Telefon

Bitte immer mit angeben:

Von boot24.com Objekt-Nr: 432675

+49 / 170 +49 / 1707345924 anzeigen
Mobil

Bitte immer mit angeben:

Von boot24.com Objekt-Nr: 432675

017073459 01707345924 anzeigen