Datenschutzerklärung

 

1. Präambel 

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und möchten Sie hier über die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unseres Unternehmens informieren. 

Wir beachten die Bestimmungen der DSGVO, des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen, auch wenn die Regelungen hier nicht einzeln aufgeführt sind. 

 

Soweit wir personenbezogene Daten erheben, erfolgt dies auf Basis der Erlaubnistatbestände des Art. 6 DSGVO. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir diese Daten nicht an Dritte weitergeben. 

 

Die Website richtet sich an Personen über 18 Jahre.


2. Verantwortlicher gemäß Art. 24 ff DSGVO

 

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist

 

Boot24 Networks GmbH
Holzbrücke 7
D-20459 Hamburg
Tel: 040 - 244 249 0 -360
Fax: 040 - 244 249 0 -713
E-Mail: info@boot24.com

im Folgenden auch Boot24 oder Anbieter genannt. 



3. Umfang der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Boot24 versucht so wenige Daten wie möglich zu erheben, ohne dabei die Funktion der Webseite, den Ablauf des Buchungsvorgangs oder sonstige Serviceleistungen zu beeinträchtigen.

 

Diese Daten, mit deren Hilfe Sie identifiziert werden können („personenbezogene Daten“) werden von uns erfasst, verarbeitet, gespeichert und genutzt und an andere dritte datenverarbeitende Stellen, die unter Boot24 Aufsicht stehen, weitergegeben und von verarbeitet.

 

Bei einem Besuch von Boot24.com oder unseren regionalen Webseiten erfasst unser System automatisiert Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

 

Dabei können die folgenden Daten erhoben werden:

Browsertyp

Betriebssystem

IP-Adresse des anfragenden Rechners

Datum und Uhrzeit des Seitenbesuchs

Webanalysedaten / pseudonyme Nutzungsprofile

Websites, von denen der Nutzer auf unsere Seite gelangt

Websites, die der Nutzer über unsere Website aufruft

 

Darüber hinaus verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten sofern Sie die Daten in ein dafür vorgesehenes Feld eingegeben haben oder anderweitig an uns übermittelt haben:

 

Personenstammdaten (Name, Adresse, Geburtsdatum)

Kommunikationsdaten (Telefonnummern, Emailadresse)

Vertragsstammdaten (Vertragsbeziehung, Ferienobjekt)

Login Daten mit verschlüsseltem Passwort (falls Kundenaccount angelegt wird)

Abrechnungs- und Zahlungsdaten

Kommentare, Beiträge, Bewertungen

 

 

4. Zwecke der Datenverarbeitung

 

Bei Boot24 finden Kaufinteressierte Personen eine Auswahl an gebrauchten und neuen Booten, die Verkäufer als Anfragesobjekte eingestellt haben.

 

Bei den Anfrageobjekten wird die unverbindliche Anfrage vom Käufer an den Verkäufer weitergeleitet, der selbständig Besichtigung und Verkauf organisiert. Boot24 ist in keiner Form Partei des späteren Kaufvertrags, vielmehr hat der Kunde (Verkäufer) mit Boot24 nur einen Dienstleistungsertrag über die Präsentation seines Boots auf Boot24.com

 

Gemäß DSGVO können personenbezogene Daten insbesondere aufgrund eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, bei Vorliegen einer Einwilligung, aufgrund eines berechtigten Interesses oder eines Gesetzes sowie zum Schutz lebenswichtiger oder öffentlicher Interessen verarbeitet werden.

 

Uns liegt viel an einer reibungslosen Kommunikation zwischen Verkäufer und Käufer eines Bootes. Sie haben die Möglichkeit, über ein E-Mail-Anfrage-Formular mit dem Verkäufer eines Boots Kontakt aufzunehmen. Um die Sicherheit der Kommunikation zu gewährleisten, erfolgt die Kommunikation über die Server von Boot24 in verschlüsselter Form. Die Anfrage ist dabei nur für den konkreten Verkäufer sichtbar, bei dem angefragt wurde.


Sollte es für einzelne Funktionen o.ä. notwendig sein, dass wir personenbezogene Daten erheben, speichern und nutzen wir diese nur soweit es für die Erbringung einzelner Dienste oder die Vertragsdurchführung notwendig ist. In diesen Fällen werden Sie an geeigneter Stelle darüber informieren und Ihre ausdrückliche Einwilligung erbitten. Nach Abschluss der Vertragsabwicklung und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlich vorgegebenen Fristen werden Ihre Daten gelöscht soweit Sie nicht einer darüberhinausgehenden Speicherung und Verwendung zugestimmt haben. 


Beim Besuch unserer Website werden zur Optimierung unseres Angebots Informationen über die Nutzung Ihrerseits in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung erfolgt anonymisiert, so dass Rückschlüsse auf eine bestimmte Person nicht möglich sind. 

Wir speichern: Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufes, die aufgerufene Seite, die übertragene Datenmenge, und ob der Zugriff erfolgreich war. 

Wir nutzen diese Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und Verbesserung unseres Angebots. Eine kommerzielle Nutzung findet nicht statt. Ebenso werden die Daten nicht dauerhaft gespeichert. Sie haben die Möglichkeit der Erhebung dieser Daten jederzeit zu widersprechen.


5. Ihre Rechte als betroffene Person: Widerruf, Löschung, Auskunft, Berichtigung

 

Sie haben jederzeit die Möglichkeit und ohne Angabe von Gründen kostenlos Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten zu erhalten. Die Daten können Sie auch sperren, berichtigen oder löschen lassen, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Ebenfalls ist es jederzeit möglich eine uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und -verwendung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. 

 

Für Fragen zum Datenschutz sowie zur Durchsetzung Ihrer Rechte als betroffene Person können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

 

Boot24 Networks GmbH

Datenschutz
Holzbrücke 7
D-20459 Hamburg
Tel: 040 - 244 249 0 -360
Fax: 040 - 244 249 0 -713
E-Mail: datenschutz@Boot24.com

 

Sie können von uns jederzeit unentgeltlich Auskunft darüber erhalten, ob personenbezogene Daten zu Ihrer Person von uns verarbeitet werden und auch konkret welche Daten über sie gespeichert werden sowie eine Kopie der gespeicherten Daten verlangen.

 

Sie können ferner unrichtige Daten berichtigen und vervollständigen lassen.

Sie können die Löschung und Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Bitte beachten Sie, dass es z. B. für entgeltliche Verträge gesetzliche Aufbewahrungspflichten gibt und wir daher Ihre Daten nicht in jedem Fall vollständig löschen dürfen. In diesem Fall werden Ihre Daten mit dem Ziel markiert, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

 

Sie haben außerdem das Recht, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format an Sie oder einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung oder einem Vertrag beruht und mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.  Dies gilt jedoch nicht, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

 

Ferner haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

 

Widerruf / Widerspruch:  Ihre abgegebenen Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen unter der Kontaktadresse

 

Boot24 Networks GmbH

Datenschutz
Holzbrücke 7
D-20459 Hamburg
Tel: 040 - 244 249 0 -360
Fax: 040 - 244 249 0 -713
E-Mail: datenschutz@Boot24.com

 

 

Insbesondere können Sie der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke des Newsletterversands jederzeit schriftlich oder in Textform widerrufen.

 

Der Widerspruch gilt für die Zukunft. Es fallen hierfür keine andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen an. Ferner haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund eines berechtigten oder öffentlichen Interesses erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sofern wir personenbezogene Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung unter der. o. g. Kontaktadresse einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

 

Zudem haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei uns zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

 

Ferner haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde sowie die Möglichkeit Rechtsbehelfe einzulegen. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs.

 

Boot24 behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist stets unter https://www.Boot24.de/datenschutz/ abrufbar.

 

6. Speicherdauer

 

Wir speichern personenbezogene Daten nur solange wir dazu berechtigt sind und der Verarbeitungszweck nicht entfallen ist. Für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten gilt die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

 



7. Kontaktformulare 

Wir bieten an unterschiedlicher Stelle an, Kontakt mit uns bzw. den Verkäufern der Booten aufzunehmen. Hierzu werden unterschiedliche Kontaktformulare genutzt. Bei Nutzung dieser Kontaktformulare werden Ihre Daten über unseren Provider per E-Mail an uns bzw. den Verkäufer des Boots weitergeleitet und bei uns nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. 


8. Kundenkonto/Kunden-Login 

Zur Nutzung einiger Funktionen (z.B. um eine Anzeige zu erstellen) ist es erforderlich, dass Sie sich für ein Kundenkonto registrieren. Ebenfalls gibt es einige Funktionen für die eine Registrierung eines Kundenkontos optional ist. Die bei der Registrierung angegebenen Daten werden lediglich intern gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Eine Erhebung und Verarbeitung erfolgt auch in diesem Fall nur soweit diese zur Erbringung der angebotenen Leistungen notwendig ist. 

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die bei der Registrierung angegebenen Daten im Kundenlogin einzusehen und auch nachträglich zu verändern, sofern diese sich geändert haben sollten (z.B. E-Mail-Adresse, Postanschrift, Bankverbindung). 


9. Google Tools 

a. Google Analytics und Google Remarketing 

Unsere Website nutzt Google Analytics, ein Webanalyse-Tool von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).
Google Analytics benutzt sogenannte „Cookies, d.h. Textdateien, die nach Speicherung auf Ihrem Computer eine Analyse der Benutzung der Website möglich macht. Die dabei erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Sofern die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der EU und anderen Vertragsstaaten über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. 

In einzelnen Fällen wird die komplette IP-Adresse an den Server von Google übermittelt und dort gekürzt. Google wird die übermittelten Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, Informationen über Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere Dienstleistungen, die mit der Website- und Internetnutzung verbunden sind, zu erbringen. Die dabei übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten verknüpft. 

Es besteht die Möglichkeit, dass Drittanbieter und Google Anzeigen auf Websites schalten. Ebenso ist es für Dritte und Google möglich, gespeicherte Cookies zum Schalten dieser Werbeanzeigen aufgrund vorheriger Besuche eines Nutzers auf der Website zu nutzen. 

Die Speicherung von Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindert werden, allerdings sind dann unter Umständen nicht alle Funktionen der Website nutzbar. Auch die Erfassung und Verarbeitung der durch die Cookies erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten durch Google kann verhindert werden, indem das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin heruntergeladen und installiert wird: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Im Rahmen der Nutzung von Google Analytics, verwenden wir auf unseren Seiten die Funktion Universal Analytics. Dies erlaubt es uns, Aktivitäten auf unseren Seiten auch geräteübergreifend zu verfolgen und zu analysieren (z.B. bei Zugriff über Desktop-PC und Handy und/oder Tablet). Hierzu wird eine pseudonyme User-ID einem bestimmten Nutzer zugeordnet. Eine solche Zuordnung erfolgt z.B. dann, wenn Sie sich für ein Kundenkonto registrieren oder sich mit Ihren Login-Daten in Ihrem Kundenkonto anmelden. Es werden hierbei keine personenbezogenen Daten an Google weitergeleitet. Die weitergehenden zusätzlichen Funktionen von Universal Marketing haben keinen Einfluss auf Maßnahmen zum Datenschutz wie z.B. IP-Masking oder ähnliches. 

b. Google Adsense 

Auf unserer Website sind unter Verwendung des Dienstes Google Adsense Werbeanzeigen eingebunden. Google Adsense verwendet wie auch Google Analytics Cookies und darüber hinaus Web Beacons, d.h. unsichtbare Grafiken, die eine Auswertung von Informationen wie dem Besucherverkehr ermöglichen. Die ermittelten Informationen über die Nutzung der Website werden an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Diese Informationen werden unter Umständen von Google an Vertragspartner weitergegeben. Die dabei übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten verknüpft. 

Die Speicherung von Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browser verhindert werden, allerdings sind dann unter Umständen nicht alle Funktionen der Website nutzbar. Die Nutzung unserer Website beinhaltet die konkludente Einwilligung zur Erhebung und Bearbeitung der von Google über Ihren Besuch gesammelten Daten in der beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck. 


8. Social Plugins 

Wir verwenden Plugins von verschiedenen Social Media Anbietern (Facebook, Google , Twitter, etc.). Hierdurch bieten wir Ihnen die Möglichkeit auch Freunde und Bekannte auf unser Angebot hinzuweisen bzw. Ihr Urlaubserlebnis zu teilen. Zum besseren Schutz Ihrer Daten, verwenden wir die sogenannte 2-Klick-Lösung. Die Plugins sind auf unseren Seiten standardmäßig deaktiviert und werden erst durch einen Klick auf den entsprechenden Button „Social Media aktivieren“ aktiviert. Erst wenn die Plugins aktiviert wurden, werden entsprechend der nachstehenden Bestimmungen Daten an die Anbieter der Social Plugins übermittelt. Es steht Ihnen frei, die Funktionen der Social Plugins zu nutzen oder unser Angebot ohne diese Funktionen zu nutzen. 

a. Google 1 

Der auf unsere Website verwendete Google 1-Button bietet die Möglichkeit Informationen weltweit zu veröffentlichen. Des Weiteren erhalten Sie und andere Nutzer über den Google 1-Button personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Daten darüber, für welche Inhalte Sie 1 angeklickt haben, als auch darüber welche Website Sie beim Klicken auf 1 betrachtet haben. Die Informationen können als Hinweise zusammen mit Ihrem Google-Profil oder an anderen Stellen auf Websites und im Zusammenhang mit Anzeigen im Internet angezeigt werden. Google speichert die Daten über Ihre 1-Aktivitäten, um Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um den 1-Button nutzen zu können, müssen Sie über ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil verfügen, welches mindestens den Profilnamen enthalten muss. Der Profilname wird für alle Google-Dienste verwendet. Die Identität Ihres Google-Profils kann Internetnutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse oder sonstige identifizierende Informationen von Ihnen kennen. 

Darüber hinaus werden die übermittelten Daten entsprechend der Datenschutzbestimmungen von Google genutzt. Unter Umständen veröffentlicht Google zusammengefasste Statistiken über die 1-Aktivität der Nutzer und gibt diese an Nutzer und Partner weiter, z.B. Publisher, Inserenten und verbundene Websites. 

b. Facebook-Plugin (Like-Button) 

Wir haben auf unserer Website Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc. 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA) integriert. Sie erkennen diese an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“). Unter http://developers.facebook.com/docs/plugins/finden Sie eine Übersicht über verschiedene Facebook-Plugins. 

Bei dem Besuch unserer Website wird durch das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht wurde. Durch den Klick auf den „Like-Button“ können die Inhalte unserer Website mit Ihrem Facebook-Profil verknüpft werden, sofern Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind. Facebook kann dann den Besuch der Website Ihrem Facebook-Profil zuordnen. Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Facebook haben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook: http://de-de.facebook.com/policy.php 

Sollten Sie eine Zuordnung Ihres Besuches auf unserer Website zu Ihrem Facebook-Account nicht wünschen, loggen Sie sich vor dem Besuch aus Ihrem Facebook-Account aus bzw. loggen Sie sich nicht während des Besuches mit Ihren Facebook-Zugangsdaten ein. 

c. Twitter 

Die von uns eingebunden Funktionen des Dienstes Twitter (Twitter Inc., 1355 Market St. Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) ermöglichen es, durch die Nutzung von Twitter und insbesondere der „Re-Tweet“-Funktion, die besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account zu verknüpfen und dies anderen Nutzern mitzuteilen. Dabei werden auch Informationen an Twitter übermittelt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Twitter haben. Weitere Informationen finde Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/privacy 

Die Datenschutzeinstellungen können unter https://twitter.com/account/settings angepasst und geändert werden. 

d. Xing 

Auf unserer Website verwenden wir das Social-Plugin des sozialen online Netzwerkes Xing (XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg). Dieses stellt bei Aufruf der Website eine Verbindung eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu den Servern von Xing her. Der Inhalt des Plugins wird dabei direkt an Ihren Browser übertragen und in die Website eingebunden. Xing erhält dadurch die Information, dass Sie diese Website aufgerufen haben und kann sofern Sie gleichzeitig bei Xing eingeloggt sind eine Zuordnung zu Ihrem Xing-Konto vornehmen. 

Weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten finden Sie unter http://www.xing.com/privacy

e. Pinterest 

Wir verwenden auf unseren Websiten den „Pin it“-Button des sozialen Netzwerks Pinterest (Pinterest, Inc., 808 Brannon St, San Francisco, CA 94103, USA). Durch Verwendung dieses Buttons erhält Pinterest eine Information über Ihren Besuch auf unserer Website. Sofern Sie gleichzeitig mit Ihrem eigenen Pinterest-Account eingeloggt sein sollten, kann Pinterest diesen Besuch ihrem Benutzerkonto zuordnen. Bei einem Klick auf den „Pin it“-Button werden dabei Daten an Pinterest übermittelt, die auf dortigen Servern abgespeichert werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, empfehlen wir Ihnen sich vor dem Klick auf den „Pin it“-Button aus Ihrem Benutzerkonto bei Pinterest auszuloggen. 

Weitere Informationen zu Ihren Rechten, zum Schutz Ihrer Privatsphäre und besonderen Einstellungsmöglichkeiten finden Sie auch direkt bei Pinterest in den Datenschutzhinweisen unter http://pinterest.com/about/privacy.

Bitte beachten Sie, dass die Datenschutzbestimmungen externer Anbieter wie Google, Facebook und Twitter sich ständig ändern können. Wir raten Ihnen daher, sich regelmäßig über die Neuerungen und Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen und der Praxis der Unternehmen zu informieren.

 

Wir widersprechen hiermit ausdrücklich der Nutzung der im Impressum oder auf anderer Stelle auf dieser Webseite angegebenen Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien. Wir behalten uns rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbung insbesondere durch Spam-E-Mails ausdrücklich vor. 

 

 

Stand: 24.5.2018