1 neue und gebrauchte Dreiachser gefunden

1
1
Keine passenden Angebote gefunden?

Suchauftrag speichern
und in Zukunft per eMail über passende neue Angebo(o)te informiert werden.

Dreiachser Bootstrailer

Ein Dreiachser ist eine spezielle Art des Bootstrailers. Er wird benötigt, um ein Sportboot vom Wasser zum Abstellplatz und umgekehrt zu transportieren. Ein Dreiachser ist jedoch nicht mit einem Slipwagen zu vergleichen, denn dieser ist nicht für den Transport geeignet. Er dient lediglich dazu, das Sportboot in das Wasser abzusenken.

Wenn man einen Dreiachser benötigt, stellt sich zunächst die Frage, ob dieser gekauft oder gemietet werden sollte. Ein guter Dreiachser kostet etliche Tausend Euro. Wer also nur selten auf einen Dreiachser zurückgreifen muss, sollte sich diesen besser ausleihen oder mieten. Bei der Auswahl des geeigneten Modells sind auf jeden Fall verschiedene Kriterien zu beachten. Zunächst ist das zulässige Höchstgewicht des Anhängers wichtig. Das Sportboot darf diesen Grenzwert nicht überschreiten, da sonst die Betriebserlaubnis für das Führen des Dreiachsers erlöschen würde. Bezüglich des Höchstgewichts ist auch die maximale Zuglast des Autos zu berücksichtigen. Diese Angabe kann gewöhnlich aus der Zulassungsbescheinigung abgelesen werden.

Ein weiteres Auswahlkriterium, das wichtig werden kann, ist die Länge des Dreiachsers. Je länger das Gefährt wird, desto schwieriger ist es bei der Fahrt zu steuern. Ein Bootstrailer darf grundsätzlich nur höchstens 2,55 Meter breit und 4 Meter hoch sein. Ein Dreiachser muss zugelassen werden; es werden grüne Kfz-Kennzeichen ausgestellt.

Sie suchen einen Bootstrailer, gebraucht oder neu? Auf Boot24.com finden Sie bestimmt den passenden Bootstrailer für Ihr Boot.